online programm

zeitgenössischer tanz
märz/april/ mai/ juni/ juli
27. märz – 31. juli
24h
online programm

das online programm ist kostenlos, falls sie uns unterstützen möchten, so kaufen sie solikarten.

solikarte kaufen
10/15/20/50/100/200 euro

 

»online programm«

cie. toula limnaios

um einer schnellen ausbreitung des coronavirus (covid-19) vorzubeugen, sind wir momentan gezwungen, unseren spielbetrieb einzustellen. diese herausfordernden und unsicheren zeiten haben die kunst, die wir alle so lieben, drastisch eingeschränkt. bleiben wir stark, gesund und hoffnungsvoll, um neue wege miteinander zu finden und solidarisch zu bleiben. heute mehr als jemals zuvor.
bleiben sie gesund und munter !

für die nächsten wochen haben wir ein ausgewähltes online-programm mit filmen, dokumentation und portraits unserer arbeit eingerichtet.

fr 27.3.—fr 3.4.
»we are made« (2016)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios und giacomo corvaia

fr 3.4.—fr 10.4.
»outro pais« (2014)
ist ein dokumentarfilm von giacomo corvaia über die brasilientournee 2014

fr 10.4.—fr 17.4.
»tempus fugit« (2016)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 17.4.—fr 24.4.
»die choreographin toula limnaios«
arte journal, miniserie von sandra luzina © arte, 2015
»minute papillon« (2015)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 24.4.—fr 1.5.
»momentum« (2018)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 1.5.—fr 8.5.
»ein portrait von zdf/ aspekte« (2015)
© zdf/ aspekte
»la salle« (2015)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 8.5.—fr 15.5.
»shifted realities« (2019)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 15.5.—fr 22.5.
»die einen, die anderen« (2017)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios & cia. gira dança

fr 22.5.—fr 29.5.
»anderland« (2011)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 29.5.—fr 5.6.
»if I was real« (2013)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 5.6.—fr 12.6.
»every single day« (2011)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 12.6.—fr 19.6.
»life is perfect« (2007)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 19.6.—fr 26.6.
»isson« (2003/16)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 26.6.—fr 3.7.
»à contre corps« (2010)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios+ jant-bi

fr 3.7.—fr 10.7.
»short stories« (2006)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 10.7.—fr 17.7.
»the rest of me« (2012)
ein solo von und mit toula limnaios

fr 17.7.—fr 24.7.
»the thing I am« (2013)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

fr 24.7.—fr 31.7.
»miles mysteries« (2014)
ein tanzfilm der cie. toula limnaios

über aktuelle programm-entwicklungen halten wir sie sobald wie möglich auf dem laufenden.

künstlerische leiterin/choreograpie toula limnaios künstlerischer leiter/musik ralf r. ollertz tanz/kreation
daniel afonso, leonardo d’aquino, laura beschi, priscilla fiuza, alba de miguel, alessio scandale, hironori sugata, karolina wyrwal choreographische assistenz ute pliestermann technischer leiter/lichtdesign felix grimm raum/kostüme antonia limnaios, toula limnaios licht-und bühnentechnik domenik engemann, jan römer public relations silke wiethe tourneen/kooperationen sanya tsekov

eine veranstaltungsreihe der cie. toula limnaios mit freundlicher unterstützung der berliner senatsverwaltung für kultur und europa

photo © cyan